In dem wunderschönen Innengehege wohnen Igel, die einer besonderen Beobachtung bedürfen, Igelkinder, Igelomas und -opas und Rekonvaleszenten. Erstaunlicherweise vertragen sie sich untereinander prima. Jeder hat sein eigenes "Zimmerchen", in das er sich zurückziehen kann, aber zum gemeinsamen Schmatzen trifft man sich gern auf dem Flur. Und nachts wird sich dann lautstark unterhalten...

 

Die Einstreu besteht aus Strohpellets und Dinkeleinstreu. Holzspäne sind nicht geeignet. Davon verbrauchen wir Unmengen, ebenso Zeitungen als saugfähige Unterlage und saubere Pappkartons - die Damen und Herren Bewohner neigen leider dazu, ihre Behausungen ungefragt umzugestalten. In den Kartons können es sich die Igel in Zellstoff oder Stroh gemütlich machen.